Langjähriger Leerstand bei Vermietung

Geschrieben von Redaktion am in Finanznews und Steuerinfos

Nach einem Urteil des BFH vom 12.06.2013 können Werbungskosten aus Vermietung und Verpachtung nicht mehr angesetzt werden, wenn die Vermietungsabsicht zwischenzeitlich aufgegeben wurde. Dies kann auch für teilweise nicht mehr zur Vermietung beabsichtigte Räumlichkeiten der Fall sein. Im Zweifamilienhaus wurden die nicht mehr vermieteten Räume nur noch gelegentlich mit einem Anteil (nur ein Zimmer) an Montagearbeiter vermietet. Die restlichen Räume wurden bereits für andere Nutzungszwecke umfunktioniert, da eine Vermietung nicht erfolgreich war. Da die Räume (teilweise) nicht mehr der Vermietung zur Verfügung stehen, kann auch nicht von einer Vermietungsabsicht ausgegangen werden.

Schlagworte:  ,

Finanzartikel wurde bisher 1.495 mal gelesen

VN:F [1.9.22_1171]
War der Finanzartikel empfehlenswert?
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
Werde Fachautor im Finanzblog und schreibe deine eigenen Finanzartikel zu Themen wie Steuern, Wirtschaft oder Versicherungen. Dazu wird nur ein einmaliger kostenpflichtiger Account benötigt.