Finanzartikel mit Schlagwort: ‘Haushaltsnahe Handwerkerleistungen’

Haushaltsnahe Handwerkerleistungen

Geschrieben von Redaktion am in Steuern und Finanzen

Eine Steuerermäßigung kann in Betracht kommen, für Aufwendungen für die Inanspruchnahme von Handwerkerleistungen für Renovierungsmaßnahmen u.a. die tarifliche Einkommensteuer ermäßigt sich dahingehend auf Antrag um 20%, aber höchstens um 1.200 EUR der Aufwendungen. Das FG Münster hat mit Urteil vom 06.04.2016 (Az.: 13 K 136/15 E) entschieden, dass Versicherungsleistungen den Ermäßigungsbetrag mindern. Im Urteilsfall erstattete die Versicherung die entstandenen Handwerkerkosten, die Klägerin setzte jedoch diese Kosten in der Steuererklärung an.