Finanzartikel mit Schlagwort: ‘Gründercoaching’

Gründercoaching in Deutschland

Geschrieben von Redaktion am in Finanznews und Steuerinfos

Die grundsätzliche Möglichkeit der Förderung zur Begleitung einer Existenzgründung ist Ende 2007 durch das Gründercoaching Deutschland abgelöst worden. Ziel des Programms ist es, die Finanzierung von Coachingmaßnahmen zu ermöglichen und die Zahl von bestandsfesten Existenzgründungen zu erhöhen. Zuschüsse zu den Kosten der Coachingmaßnahme können aus den Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gewährt werden. Gefördert werden Existenzgründer im Bereich der gewerblichen Wirtschaft und von Angehörigen wirtschaftsnaher freier Berufe, sofern ihr überwiegender Geschäftszweck nicht auf die entgeltliche Unternehmensberatung ausgerichtet ist. Hinweis: Das Gründercoaching Deutschland ist vom 01.10.2007 bis 31.12.2013 befristet; weitere Informationen sind über KfW Mittelstandsbank zu erhalten.