Finanzartikel mit Schlagwort: ‘elekronishe lohnsteuerkarte’

Papier-Lohnsteuerkarte nur noch für 2010

Geschrieben von Redaktion am in Lohnabrechnung und Gehalt

Für das Jahr 2011 werden keine Papier-Lohnsteuerkarten mehr versandt. Mit der Umsetzung des Elster-Lohn II-Verfahrens ist die Finanzverwaltung in der Lage, Arbeitgebers künftig verwertbare Lohnsteuerabzugsmerkmal vollelektronisch zur Verfügung zu stellen. Bislang müssen diese Daten noch in Lohnsteuerermäßigungsverfahren als Freibetrag auf der Papier-Lohnsteuerkarte eingetragen werden.