Finanzartikel mit Schlagwort: ‘elekronische lohnsteuerkarte’

Lohnsteuerkarten letztmalig auf Papier

Geschrieben von Redaktion am in Lohnabrechnung und Gehalt

Letztmals für das Kalenderjahr 2010 werden von den Gemeindeverwaltungen Lohnsteuerkarten an Arbeitnehmer auf Papier ausgegeben (aktuelle Farbe = gelb). Auf der neuen Lohnsteuerkarte 2010 ist von den Gemeinden die 11-stellige Identifikationsnummer in einem eigenen Feld anzugeben. Ab 2011 wird die Papierform durch das elektronische ElsterLohn II-Verfahren abgelöst. Für den Eintrag eines steuerlichen Freibetrages auf der Lohnsteuerkarte ist wie bisher das zuständige Finanzamt aufzusuchen.